Ein Leben lang gesunde Zähne haben

Leben lang gesunde Zähne zu haben, ist für Millionen Menschen leider ein Wunschtraum. Sie ärgern sich mit Zahnbelag, Karies und anderer Erkrankungen ihrer Zähne herum und sind regelmäßig Gast bei Ihrem Zahnarztes. Das muss nicht sein. Jeder kann gesunde Zähne haben, auch Sie. Schützen Sie Ihre Zähne. Die größte Rolle beim Thema Zahngesundheit spielt die Ernährung. Schlechte Ernährung begünstigt Entzündungen des Zahnfleisches, Karies und andere Probleme. Vor allem Süßigkeiten sorgen durch den enthaltenen Zucker häufig für Zahnschmerzen. Gestalten Sie daher Ihre Ernährung ausgewogen und abwechslungsreich.

gesunde zähne

Nahrungsmittel für gesunde Zähne

Nahrungsmittel wie Quark und Käse unterstützen den Zahnschmelz und machen Ihre Zähne widerstandsfähiger. Doch nicht nur Zahnkrankheiten stören ein schönes Lächeln. Wenn Sie gern Kaffee oder Tee trinken, kennen Sie das Problem verfärbter Zähne genauso wie Menschen, die sich nach dem Aufstehen erst einmal eine Zigarette anzünden. Rauchen verursacht nicht nur Krebs, sondern lässt Ihre Zähne wacklig werden.

Dagegen hilft auch kein tägliches Zähne putzen. Weiße und strahlende Zähne sind das Markenzeichen vieler Stars, doch kaum jemand weiß, was sie dafür alles in Kauf nehmen. Trotz Rauchen, regelmäßigem Genuss von Kaffee oder Tee und falscher Ernährung, sind ihre Zähne immer strahlend weiß. Das ist mit normaler Pflege oder einer Zahnreinigung nicht zu schaffen. Dafür wird mit Bleaching gearbeitet, es werden Lumineers genutzt oder der Zahnarzt empfiehlt gleich einen Zahnersatz. Die Möglichkeiten für gesunde Zähne sind vielfältig, nur ob das auf Dauer für Ihre Zähne unschädlich ist, kann niemand sagen. Bleiben Sie lieber beim täglichen Zähneputzen, machen Sie Mundspülungen und benutzen Sie Zahnseide. Sehr zu empfehlen ist auch eine jährliche professionelle Zahnreinigung. Fragen Sie Ihren Zahnarzt danach. Ein Tipp: Kaugummi kauen regt den Speichelfluss an und hilft dabei, Zahnfleisch und Zähne gesund zu halten.

Ein Leben lang gesunde Zähne

Für gesunde Zähne ist es im Leben nie zu spät. Selbst Implantate oder Gebisse müssen gepflegt werden, damit sie lange halten. Wenn Sie Ihren Zähnen jedoch von Anfang an die richtige Pflege und Aufmerksamkeit zukommen lassen, brauchen Sie im späteren Leben hoffentlich keinen Zahnersatz.

Comments are closed.